Globus Dei
Globus Dei
34.46737700,-85.64758200

Fischer Crossroads, ALJunkosaurus Wrecks

4612 Co Rd 89 Fort Payne, AL, USA
Layer 1

Lirpa Anad Nitsud und andere Junk-Art Skulpturen im Hinterland von Alabama

In 10 Jahren Arbeit hat Mike Goggans seinen Junkosaurus Wrecks aus allen möglichen Schrotteilen gebaut. Waschmaschinenteile, Schrauben, Altmetall, Gürtelschnallen - alles metallische wurde zum diesem 6 Meter hohen Urzeitgetüm verarbeitet. Am Straßenrand hingegen steht die Zukunft in Form eines Schrottroboters mit dem Namen "Lirpa Anad Nitsud" was wohl rückwärsgelesen die Namen der Kinder des Künstlers sind.

Weiterhin tummeln sich Spongebob, ein Kängaru mit Kind im Beutel, ein Strauß, der Zerk-Zing-Gugbloot und weitere "Kleintiere"1 im Hinterhof.

Insgesamt eine charmante Attraktion am Straßenrand die vor allem Kindern gefallen dürfte.

Once mighty dinosaurs roamed our planet.
They vanished back to the earth from whence they came.
Then came the industrial revolution.
Man took the earth and made things, lots of things.
He made gadgets, do-dads, giz-mos, thing-a-magiggers,
hicky-doogers, and doom-fletchys.
They wore out. They were thrown away.
This gave rise to Junkosaurus Wrecks.

Die sich auf dem Grundstück befindliche Scheune "The Banyard" kann für Veranstaltungen gemietet werden.

Links


geschrieben von Marcus Obst USA Landmark Junk Art