Globus Dei
35.11093880,-92.51620320

Conway, ARFinton Shaw's Sculpture Garden

5080 Hwy 64, Conway, AR
Layer 1

Finton Shaw's Sculpture Garden

Am Stadtrand von Conway, AR befindet sich Finton Shaws (1946-2012) verwaister Skulpturengarten. Shaw war Schweisser und nach einem Herzinfarkt widmete er sich mehr der Kunst und den Skulpturen und errichtete einige abstrakte Objekte aus Metallabfall auf seinem Firmengelände.

Er arbeitete auch an gegenständlichen Skulpturen, wie einem Bill Clinton Monument1, welches noch als Skelett vor der verlassenen Werkstatt steht oder der Skulptur "Cosmic Love", einer nackten Frau mit einem riesen Penis zwischen ihren Beinen.

Alten Bildern nach zu urteilen, war Sex für Shaw desinitiv ein Thema.

Seine Vision war, dass Conway zu einem Kunst Mekka wird und im Umland leben einige Künstler, die den Anfang gebildet hätten.

Ob Conway noch ein Kunst-Mekka wird, ist zu bezweifeln. Shawns Gelände und die verbliebenen Skulpturen sind Hüfthoch mit Gras und Büschen überwachsen.

Interessanterweise konnten wir die "Cosmic Love" Skulpture im Gras liegend bergen. Laut der alten, gelöschten Website des Künstlers2 war diese 5000 USD wert. Jetzt lag sie dort im Gras und zerfiel.

Wir richteten sie auf und wer weiss, vielleicht rettet sie ja jemand. Faszinierende Anlage, auch wenn traurigerweise alles dem Verfall ausgeliefert ist.

In den nachfolgenden Google Streetviewaufnahmen, sieht man noch den Garten in seiner vollen Pracht. 2013 hatte die Clinton Skulptur noch einen Kopf. 2014 war dieser schon weg.

streetview-2007.jpgstreetview-2013.jpgstreetview-2014.jpg

Links


geschrieben von Marcus Obst 15.10.2018 | Tags: Outsider Art, USA, Landmark, Roadside Attraction